Suchen

Suchen

Email Newsletter

Ihre Daten

Veranstaltungen

Zur Zeit sind keine Veranstaltungen gemeldet
.

Ihren Rücken-Beschwerden
auf den Grund gehen

Lösungen finden

 

Uns ist es wichtig, eine für Ihr Krankheitsbild individuelle Diagnose zu stellen. Denn so können wir Ihre Krankheit am besten therapieren. Für die Diagnosestellung nehmen wir uns daher viel  Zeit. Neben einem ausführlichen Gespräch, in dem Sie selbst Ihre Beschwerden schildern und einer gründlichen Untersuchung stehen uns für die Diagnosestellung außerdem einige medizinische Geräte zur Verfügung, mit denen wir den Krankheitsherd genau „orten“ können.

 

Zur Diagnose verwenden wir bei Bedarf bildgebende Diagnoseverfahren:

 

  • Computer-Tomographie (CT)
  • Magnet-Resonanz-Therapie (MRT) (extern)
  • Röntgengeräte (teils extern)

  • Druckversion des Artikels
.
.

xxnoxx_zaehler